Tomate in Linux installieren

tomato-48

Da der tollste Pomodore® Timer (nach 25 Minuten Arbeit ein Break) nicht in den Repositories zu finden ist, hier eine einfache Möglichkeit, Tomate 0.3.1 zu installieren. Also Terminal auf und folgende Zeilen eingeben:

sudo add-apt-repository ppa:stvs/tomate
sudo apt-get update
sudo apt-get install tomate

Ausprobiert und lauffähig mit Linux Mint/Lubuntu 14.04.


Statt Apple MacBook – Lenovo Thinkpad X230

Wie schon erwähnt, habe ich mich dazu entschlossen, die Marke zu wechseln. Die schwach ausgelegte Consumer-Qualität der Mechanik (speziell beim Monitor­panel), mangelnde Reparatur­fähig­keit und Produktstrategie (geplante Obsoleszenz) habe mich zu diesem Wechsel veranlaßt. Taugt ein Lenovo Thinkpad x230 als Alternative zu einem Apple Macbook? Dieser Beitrag, der erfolgreichste in diesem Blog, habe ich nun mit informativen YouTube-Videos ergänzt.
Erste Erfahrungen mit Thinkpad X230 →


Apple, das wars dann wohl – hallo Lenovo!

Nachtrag zum Vorbeitrag, Macbook Pro 15″ Screen flimmert:

ein Screenshot zeigt nicht Streifen. Also tritt der Fehler nach dem Erzeugen des Screen­shots ergo im Panel selbst auf. Den könnte ich höchstens abfotografieren. Bei Apple einen Termin an der Genius-Bar® verabredet und mit einem Genius® geredet. Der zieht einen schrottigen alten LG-Monitor heraus, um mit diesen das MB auf Schäden der Grafikkarte zu testen. Wie erwartet, konnte ich den Fehler nicht so reproduzieren (= Vorführeffekt).
Mehr lesen…