Scribus 1.5.4 auf Linux Mint 19 installieren

Nach dem Update von 18.3 auf 19 ist meine Scribus-Version 1.5.3 weg, genauer gesagt: Scribus-ng. Scribus ist unser häufig genutzes OpenSource-Tool für PR-Arbeit: das Layout von Aufstellern, Kalendern, Karten, Mappen, Zeitung usw. geht alles über Scribus. Die oben genannte Version ist zwar Beta, kann aber wirklich einige feine Sachen mehr, ist grundsätzlich rock-solid und bei mir mittlerweile Standard.

Installation neben Scribus 1.4.6 geht auch >>


Linux Mint_ ERROR: Error installing jekyll

Bei der Installation dem Installationsversuch von Jekyell, einem Site­ge­ne­ra­tor, der ver­ein­facht gesagt statische Websites aufbaut, gab es folgende Fehlermeldung:

sudo gem install jekyll
Building native extensions. This could take a while...
ERROR: Error installing jekyll:
ERROR: Failed to build gem native extension.
current directory: /var/lib/gems/2.3.0/gems/ffi-1.9.18/ext/ffi_c
/usr/bin/ruby2.3 -r ./siteconf20170810-26551-1yv4yg3.rb extconf.rb
mkmf.rb can't find header files for ruby at /usr/lib/ruby/include/ruby.h
extconf failed, exit code 1

eine Lösung >


Installation von Etcher in Linux Mint

Wer mit File-Images jonglieren arbeiten muss, kann diese auf CD/DVDs brennen, oder einen USB-Stick nutzen. Da ich vorhabe, mit Hilfe von Clonezilla Images auf PCs zu bringen, möchte ich die ›Etcher USB-Methode‹ nutzen. Als Admin schleppt man lieber leichtes Equipment … Leider kann man Etcher nicht in den Repositories von Linux Mint finden. Deswegen zeige ich Euch, wie ihr es trotzdem installieren könnt.

nur ein wenig Handarbeit >


Lubuntu Image für Schul-PC – alle Programme

Yep, Ubuntu 12.04. hat keinen Support mehr, Zeit für ein frisches Linux Image für unsere Schulrechner. Diesmal möchte ich vor dem Rollout von Lubuntu möglichst alle Pro­gramme/Dies & Dat doku­men­tieren, die mit diesem Image aus­ge­liefert werden. Die folgende Liste wird jetzt weiter wachsen, vielleicht auch mit Hilfe Eurer Anregungen.

Mehr lesen…


Elektronische Stechuhr Kapow

›Müßiggang ist aller Laster Anfang‹. Siehst du das auch so, bist der Chef oder brauchst Übersicht über dein Tun, dann solltest Du einen Blick auf einen kleinen Zeit­­sammler werfen. Kapow bietet den Service elektro­nischer Stun­den­­zettel (addiert auf einen Tag wäre es wie eine elektronische Stechuhr).

Installation & Einsatz →


Pimp your GIMP!

GIMP_icon

Kleine Procrastination für Zwischendurch gefällig? Wem der etwas langweilige Startscreen nicht gefällt, der bastele sich gefälligst selber einen! In nicht einmal 10 Minuten steht Dein – oder ein für Schule/Betrieb gebrandeter Splashscreen.

Todo, Beipiel & Downloads →


Darktable 2.0

darktable_icon

Die aktuelle Version des Fotobearbeitungsprogramms Darktable ist nun auf Version 2.0 gesprungen. RAW-Perfektionisten können mit Ihrer Kamera (viele neue Voreinstellungen sind hinzugekommen) optimales erreichen. Allerdings kann man mit wirksamen Werkzeugen aus jedem Foto maximale Qualität heraus­kitzeln. Es ist generell ein Must-Have für den Workflow eines jeden Bildes. Darktable hat mehr Stabilität, Schnelligkeit und besseres GUI als die Vorversion 1.63, ein tolles Weihnachts­geschenk!

Verbesserungen & Installation →


Go for it! – eine kleine ToDo-App

go-for-it-icon

Wer auf die Schnelle eine kleine App braucht, um übersichtlich ToDo-Listen zu pflegen, kann ›Go for it!‹ ausprobieren. Mittels PPA ist das Teil schnell auf deiner Linuxbox (unterstützt wird Wily, Vivid, Utopic, Trusty, and Precise):

sudo add-apt-repository ppa:mank319/go-for-it
sudo apt-get update
sudo apt-get install go-for-it
Es gibt auch eine Windowsversion–, für MacOSX ist eine geplant.
was macht Go for it! besonders? →